Angebote zu "Alle" (35 Treffer)

Kategorien

Shops

Arbeitnehmer fragen - Betriebsräte antworten
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ist der Arbeitnehmer verpflichtet, auf Verlangen Überstunden zu leisten? Welche Befristungsgründe sind zulässig? Muss Bereitschaftsdienst bezahlt werden?Betriebsräte sind die erste Anlaufadresse für alle Beschäftigten eines Betriebes. Sie geben Antworten auf wichtige Fragen eines Arbeitsverhältnisses. Der Ratgeber spricht Klartext über Beginn, Ende und Inhalte eines Arbeitsverhältnisses, verweist auf wichtige Rechtsprechung und stellt den 130 Fragen jeweils ein Praxisbeispiel voran. Der Betriebsrat kann rasch die gestellte Frage nachschlagen und findet stets die richtige Antwort..Im Mittelpunkt stehen die Fragen- zur Begründung des Arbeitsverhältnisses- zum Inhalt des Arbeitsverhältnisses- zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses- zum TarifrechtAutor:Dr. Ewald Helml, Direktor des Arbeitsgerichts Rosenheim, Vizepräsident der Deutsch-Österreichischen Juristenvereinigung

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Internistische Akut-, Notfall- und Intensivmedizin
74,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemeines Notfallmanagement, diagnostisches Vorgehen bei den wichtigsten Leitbefunden, Bedside-Notfalldiagnostik oder konkrete Handlungsanleitungen für alle wichtigen Akutsituationen - bei akuten internistischen Problemen hilft Ihnen Ihr ICU-Survival-Guide rasch weiter.Von Experten mit jahrelanger Erfahrung in Notaufnahme und auf Intensivstation konzipiert, bündelt der Guide strukturiert und übersichtlich die wesentlichen Fakten - unschlagbar praxisnah:- umfassendes Update mit Berücksichtigung der aktuellen ERC-Leitlinien und Antibiotic-Stewardship-Empfehlungen- klare Konzepte für die Versorgung kritisch Kranker- evidenzbasierte Therapiestrategien mit Beurteilung ihrer Anwendungseignung- strukturierte Anleitungen und Algorithmen zum diagnostischen und therapeutischen Procedere- übersichtliche Medikamentenschemata mit Dosierungsangaben- Thoraxdrainagen, Airwaymanagement und andere relevante Interventionen mit OriginalfotosFür Berufseinsteiger, aber auch für erfahrene Fachärzte auf Intensivstation, in Notaufnahme und im Bereitschaftsdienst ein unverzichtbarer Praxishelfer!

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Internistische Akut-, Notfall- und Intensivmedizin
71,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemeines Notfallmanagement, diagnostisches Vorgehen bei den wichtigsten Leitbefunden, Bedside-Notfalldiagnostik oder konkrete Handlungsanleitungen für alle wichtigen Akutsituationen - bei akuten internistischen Problemen hilft Ihnen Ihr ICU-Survival-Guide rasch weiter.Von Experten mit jahrelanger Erfahrung in Notaufnahme und auf Intensivstation konzipiert, bündelt der Guide strukturiert und übersichtlich die wesentlichen Fakten - unschlagbar praxisnah:- umfassendes Update mit Berücksichtigung der aktuellen ERC-Leitlinien und Antibiotic-Stewardship-Empfehlungen- klare Konzepte für die Versorgung kritisch Kranker- evidenzbasierte Therapiestrategien mit Beurteilung ihrer Anwendungseignung- strukturierte Anleitungen und Algorithmen zum diagnostischen und therapeutischen Procedere- übersichtliche Medikamentenschemata mit Dosierungsangaben- Thoraxdrainagen, Airwaymanagement und andere relevante Interventionen mit OriginalfotosFür Berufseinsteiger, aber auch für erfahrene Fachärzte auf Intensivstation, in Notaufnahme und im Bereitschaftsdienst ein unverzichtbarer Praxishelfer!

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
DDR-Archiv: Alle Jahre wieder DDR TV-Archiv
12,15 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Weihnachtsgeschichten (DDR 1986, 91 Min., FSK 0):Ein Schokoladenweihnachtsmann verbindet am Heiligen Abend die Schicksale ganz unterschiedlicher Menschen. Eine Ärztin (Ursula Karusseit) erhält ihn vom Pförtner ihrer Klinik. Weiter gehts mit einem Unfall, bei dem eine Trabi-Fahrerin (Ute Lubosch) einen Passanten (Henry Hübchen) anfährt. Im Tausch gegen eine Flasche Sekt setzt der Schokoladenweihnachtsmann seine Reise bei einem Mann fort, der auf der Suche nach seiner geschiedenen Frau ist...-> Die Weihnachtsklempner (DDR 1986, 90 Min., FSK 0):Ausgerechnet am Heiligen Abend haben die beiden befreundeten Klempner Martin (Ulrich Thein) und Frank (Daniel Minetti) Bereitschaftsdienst. Für Martin ist das kein Problem, doch Frank wäre viel lieber zu Hause. Seine Freundin Regina (Janina Hartwig) erwartet gerade ihr erstes Kind und ist sehr enttäuscht von ihrem Lebenspartner, da er seine Arbeit sehr ernst nimmt. Mehrere Familien rufen die beiden Klempner an diesem Abend um Hilfe. Allerdings nicht nur wegen kaputter Wasserrohre. Frank trifft in dieser Nacht eine wichtige Entscheidung für sein Leben.-> Zwei Nikoläuse unterwegs (DDR 1985, FSK 0):Zwei Männer flüchten aus der Stadt, weil sie das Weihnachtsfest lieber in einer ländlichen Pension verbringen möchten. Dies erweist sich jedoch als unerwartet schwierig, denn alle Zimmer sind belegt. Sie landen schließlich in einer notdürftigen Unterkunft ohne Heizung. Gemütlichkeit ausgeschlossen! So machen sich die beiden auf den Weg durch die Ortschaft und verhelfen einer Familie aus dem Weihnachtschaos doch noch zu einer stillen Nacht.

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
DDR-Archiv: Alle Jahre wieder DDR TV-Archiv
12,15 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Weihnachtsgeschichten (DDR 1986, 91 Min., FSK 0):Ein Schokoladenweihnachtsmann verbindet am Heiligen Abend die Schicksale ganz unterschiedlicher Menschen. Eine Ärztin (Ursula Karusseit) erhält ihn vom Pförtner ihrer Klinik. Weiter gehts mit einem Unfall, bei dem eine Trabi-Fahrerin (Ute Lubosch) einen Passanten (Henry Hübchen) anfährt. Im Tausch gegen eine Flasche Sekt setzt der Schokoladenweihnachtsmann seine Reise bei einem Mann fort, der auf der Suche nach seiner geschiedenen Frau ist...-> Die Weihnachtsklempner (DDR 1986, 90 Min., FSK 0):Ausgerechnet am Heiligen Abend haben die beiden befreundeten Klempner Martin (Ulrich Thein) und Frank (Daniel Minetti) Bereitschaftsdienst. Für Martin ist das kein Problem, doch Frank wäre viel lieber zu Hause. Seine Freundin Regina (Janina Hartwig) erwartet gerade ihr erstes Kind und ist sehr enttäuscht von ihrem Lebenspartner, da er seine Arbeit sehr ernst nimmt. Mehrere Familien rufen die beiden Klempner an diesem Abend um Hilfe. Allerdings nicht nur wegen kaputter Wasserrohre. Frank trifft in dieser Nacht eine wichtige Entscheidung für sein Leben.-> Zwei Nikoläuse unterwegs (DDR 1985, FSK 0):Zwei Männer flüchten aus der Stadt, weil sie das Weihnachtsfest lieber in einer ländlichen Pension verbringen möchten. Dies erweist sich jedoch als unerwartet schwierig, denn alle Zimmer sind belegt. Sie landen schließlich in einer notdürftigen Unterkunft ohne Heizung. Gemütlichkeit ausgeschlossen! So machen sich die beiden auf den Weg durch die Ortschaft und verhelfen einer Familie aus dem Weihnachtschaos doch noch zu einer stillen Nacht.

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Die standardisierte Notrufabfrage in den Leitst...
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Technik, Note: 1,3, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (Fachbereich Medizintechnik), Veranstaltung: Präklinische Notfalldiagnostik und -therapie, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine effiziente und bedarfsgerechte Notrufabfrage und Disposition der Rettungsmittel ist das Kerngeschäft einer jeden Leitstelle im Rettungswesen und die Aufgabe der Disponenten. Oberstes Ziel der nicht polizeilichen Gefahrenabwehr ist die schnelle und effektive Hilfe bei akuter Bedrohung des Lebens. Hierbei nimmt die Leitstelle eine wesentliche Rolle ein, denn die Mitarbeiter der Leitstelle sind das erste Glied in der professionellen Rettungskette. Sie müssen in der Lage sein in kürzester Zeit die Informationen aus einem Notruf zu erhalten, die für das Erreichen einer effektiven und schnellen Hilfe erforderlich sind.Das Ergebnis aus Notruf und Informationen ist die Alarmierung geeigneter Rettungsmittel. Somit ist die Leitstelle erster Ansprechpartner für Hilfesuchende, für Auskünfte an die allgemeine Öffentlichkeit, aber auch für die alarmierten Rettungskräfte, denn die Leitstelle bündelt alle erforderlichen Informationen jeglicher Einsätze des Rettungswesens und auch darüber hinaus (z.B. Gefahrgutdatenbank, wichtige Rufnummern, Informationen zum ärztlichen Bereitschaftsdienst und Apotheken). Die Entwicklung der letzten Jahre war besonders für die Leitstellen im technischen Bereich rasant.Man kann sagen, dass es immer wieder Themenschwerpunkte gab, die über mehrere Jahre in der Fachwelt diskutiert wurden. Im Rahmen der Informationsgewinnung gehört die standardisierte Notrufabfrage oder auch standardisiertes Notrufabfrageprotokoll genannt nach wie vor zu einem dieser Themen. Die Qualität, d.h. mit welchen Informationsgehalt ein Notruf bearbeitet wird unterscheidet sich sehr erheblich von Leitstelle zu Leitstelle und von Disponent zu Disponent. Eine unzureichende Informationsgewinnung kann zum Einen zur Nachforderung des Notarztes durch den Rettungswagen führen, was zu Zeitverlusten bei der geeigneten Therapie für den Patienten führen kann. Zum Anderen kann es zu einer Überschätzung des Notfalls kommen, was eventuell zu einer kostenintensiven Überbeschickung und zu einer Blockierung der Rettungsmittel für andere Einsätze führen kann. Aus diesen Situationen heraus können sich Nachteile für den Hilfesuchenden ergeben.

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Die standardisierte Notrufabfrage in den Leitst...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Technik, Note: 1,3, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (Fachbereich Medizintechnik), Veranstaltung: Präklinische Notfalldiagnostik und -therapie, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine effiziente und bedarfsgerechte Notrufabfrage und Disposition der Rettungsmittel ist das Kerngeschäft einer jeden Leitstelle im Rettungswesen und die Aufgabe der Disponenten. Oberstes Ziel der nicht polizeilichen Gefahrenabwehr ist die schnelle und effektive Hilfe bei akuter Bedrohung des Lebens. Hierbei nimmt die Leitstelle eine wesentliche Rolle ein, denn die Mitarbeiter der Leitstelle sind das erste Glied in der professionellen Rettungskette. Sie müssen in der Lage sein in kürzester Zeit die Informationen aus einem Notruf zu erhalten, die für das Erreichen einer effektiven und schnellen Hilfe erforderlich sind.Das Ergebnis aus Notruf und Informationen ist die Alarmierung geeigneter Rettungsmittel. Somit ist die Leitstelle erster Ansprechpartner für Hilfesuchende, für Auskünfte an die allgemeine Öffentlichkeit, aber auch für die alarmierten Rettungskräfte, denn die Leitstelle bündelt alle erforderlichen Informationen jeglicher Einsätze des Rettungswesens und auch darüber hinaus (z.B. Gefahrgutdatenbank, wichtige Rufnummern, Informationen zum ärztlichen Bereitschaftsdienst und Apotheken). Die Entwicklung der letzten Jahre war besonders für die Leitstellen im technischen Bereich rasant.Man kann sagen, dass es immer wieder Themenschwerpunkte gab, die über mehrere Jahre in der Fachwelt diskutiert wurden. Im Rahmen der Informationsgewinnung gehört die standardisierte Notrufabfrage oder auch standardisiertes Notrufabfrageprotokoll genannt nach wie vor zu einem dieser Themen. Die Qualität, d.h. mit welchen Informationsgehalt ein Notruf bearbeitet wird unterscheidet sich sehr erheblich von Leitstelle zu Leitstelle und von Disponent zu Disponent. Eine unzureichende Informationsgewinnung kann zum Einen zur Nachforderung des Notarztes durch den Rettungswagen führen, was zu Zeitverlusten bei der geeigneten Therapie für den Patienten führen kann. Zum Anderen kann es zu einer Überschätzung des Notfalls kommen, was eventuell zu einer kostenintensiven Überbeschickung und zu einer Blockierung der Rettungsmittel für andere Einsätze führen kann. Aus diesen Situationen heraus können sich Nachteile für den Hilfesuchenden ergeben.

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Arbeitszeit von A-Z für Betriebsräte 2014
104,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Themenfeld Arbeitszeit ist vielschichtig und facettenreich: Von Arbeitszeiterfassung bis Zeitkonten gibt es viele Stichworte, die in der Praxis unter stets veränderten Aspekten auftreten und Ihnen als Betriebsrat immer neue Fragen aufgeben. Mit diesem übersichtlichen Fachbuch erhalten Sie ein schlankes und kompaktes Werk, in dem Sie schnell alle wichtigen Fachinformationen rund um das Thema Arbeitszeit finden - inklusive Arbeitshilfen, Rechtsprechung und Gesetzen auf CD-ROM. Von Arbeitszeiterfassung über Elternzeit und Schichtarbeit bis zur Übertragung von Resturlaub: Nutzen Sie jetzt das Fachbuch, das für jede Aufgabe rund um das Thema Arbeitszeit alle wesentlichen Informationen bietet und übersichtlich und leicht verständlich aufbereitet.Arbeitszeit ist die Zeit, während der ein Arbeitnehmer arbeitet, dem Arbeitgeber zur Verfügung steht und seine Tätigkeit ausübt oder Aufgaben wahrnimmt. So weit, so gut - und im Arbeitszeitgesetz jederzeit nachzulesen! Welche Begriffe sich in der juristischen Fachsprache aber inzwischen rund um das Wort Arbeitszeit gebildet haben (Bereitschaftsdienst, Ruhepausen, Wegezeit, etc.), das erfahren Sie hier - und wissen dann genau, was zur Arbeitszeit zählt und was nichtZu jedem Stichwort erhalten Sie:- die begrifflichen und die gesetzlichen Grundlagen- die aktuelle Rechtsprechung- die konkrete Vorgehensweise inklusive Checklisten, Musterschreiben, -vereinbarungen etc.So können Sie eine erfolgreiche und kompetente Interessenvertretung leisten, Kollegen schnell beraten und Ihre Kompetenz in Verhandlungen mit der Arbeitgeberseite beweisen. In jedem Einzelfall geben Sie schnell Auskunft, und selbst große kollektive Lösungen wie z.B. Betriebsvereinbarungen erarbeiten Sie effizient und rechtssicher.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Die standardisierte Notrufabfrage in den Leitst...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Technik, Note: 1,3, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (Fachbereich Medizintechnik), Veranstaltung: Präklinische Notfalldiagnostik und -therapie, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine effiziente und bedarfsgerechte Notrufabfrage und Disposition der Rettungsmittel ist das Kerngeschäft einer jeden Leitstelle im Rettungswesen und die Aufgabe der Disponenten. Oberstes Ziel der nicht polizeilichen Gefahrenabwehr ist die schnelle und effektive Hilfe bei akuter Bedrohung des Lebens. Hierbei nimmt die Leitstelle eine wesentliche Rolle ein, denn die Mitarbeiter der Leitstelle sind das erste Glied in der professionellen Rettungskette. Sie müssen in der Lage sein in kürzester Zeit die Informationen aus einem Notruf zu erhalten, die für das Erreichen einer effektiven und schnellen Hilfe erforderlich sind.Das Ergebnis aus Notruf und Informationen ist die Alarmierung geeigneter Rettungsmittel. Somit ist die Leitstelle erster Ansprechpartner für Hilfesuchende, für Auskünfte an die allgemeine Öffentlichkeit, aber auch für die alarmierten Rettungskräfte, denn die Leitstelle bündelt alle erforderlichen Informationen jeglicher Einsätze des Rettungswesens und auch darüber hinaus (z.B. Gefahrgutdatenbank, wichtige Rufnummern, Informationen zum ärztlichen Bereitschaftsdienst und Apotheken). Die Entwicklung der letzten Jahre war besonders für die Leitstellen im technischen Bereich rasant.Man kann sagen, dass es immer wieder Themenschwerpunkte gab, die über mehrere Jahre in der Fachwelt diskutiert wurden. Im Rahmen der Informationsgewinnung gehört die standardisierte Notrufabfrage oder auch standardisiertes Notrufabfrageprotokoll genannt nach wie vor zu einem dieser Themen. Die Qualität, d.h. mit welchen Informationsgehalt ein Notruf bearbeitet wird unterscheidet sich sehr erheblich von Leitstelle zu Leitstelle und von Disponent zu Disponent. Eine unzureichende Informationsgewinnung kann zum Einen zur Nachforderung des Notarztes durch den Rettungswagen führen, was zu Zeitverlusten bei der geeigneten Therapie für den Patienten führen kann. Zum Anderen kann es zu einer Überschätzung des Notfalls kommen, was eventuell zu einer kostenintensiven Überbeschickung und zu einer Blockierung der Rettungsmittel für andere Einsätze führen kann. Aus diesen Situationen heraus können sich Nachteile für den Hilfesuchenden ergeben.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot